Author Archives: Christof Layher

Jürgen Gadke: Jürgen Gadke Services Geschäftsführer

“Herr Christof Layher konnte uns in der Zielsetzung, unsere Prozesse zu verschlanken und zu beschleunigen, durch sein pragmatisches Wirken sehr gut unterstützen. Somit trägt er maßgeblich dazu bei, dass wir die Gesamteffektivität in unserem Unternehmen verbessern konnten.”

Michel Schomburg, Director IT, Business Solutions EMEAA Circor International

“Herr Layher unterstützte uns mit zielgerichteten Lösungskonzepten zu spezifischen Aufgabenstellungen. Dadurch hatten wir den Rücken frei und konnten uns um einen reibungslosen Betriebsablauf kümmern. Seine Beratung und Angebote waren klar, verständlich und an unser Unternehmen angepasst.  Insgesamt sind wir sehr zufrieden und empfehlen Herrn Layher gerne weiter.”

Innovation der kleinen Schritte

Veränderung mit reduziertem Risiko im Christof Layher 5 Stufen Evolutions Modell.

OODA 5 Phasen Modell

Kurze agile Entwicklungszyklen mit Erfolgskontrolle, das OODA 5 Phasen Modell.

Die 5 Dimensionen

Projekte werden in ihren 5 Dimensionen entwickelt.

Smart und fit?

Ziele sind immer SMART und FITS.

Priorisierung

Priorisierung von Zielen – CARVER

Digitaler Fitness-Check für den Mittelstand

Der Digitale Fitness-Check ermöglicht einen tiefen Einblick in die aktuelle Situation aller digitalen Prozesse Ihres Unternehmens. Er zeigt auf, wo Handlungsbedarf bei Ihrer bestehenden IT-Infrastruktur besteht und stellt die Grundlage für die Entwicklung von Ansätzen, für eine sicherere und effizientere IT-Landschaft dar. Außerdem erfahren Sie, wie Sie die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen reibungslos umsetzen und wie Sie Ihre verfügbaren Ressourcen dabei optimal nutzen.

IT-Bestandsaufnahme

Die IT-Bestandsaufnahme ist die Prüfung aller IT-Komponenten in Ihrem Unternehmen. Dies ist wichtig, da ein geeigneter IT-Bestand die Voraussetzung für einen produktiven und kosteneffizienten IT-Einsatz in Ihrem Unternehmen ist. Die Bestandsaufnahme ist gerade im Mittelstand von großer Bedeutung, da hier häufig die Soft- und Hardware kurzfristig nach Bedarf beschafft wird. Dies führt nicht nur zu einer immer höheren Komplexität der IT-Umgebung, was in Folge die Ausfallgefahr enorm erhöht, sondern auch zu wachsenden Kosten, welche dank der IT-Bestandsaufnahme eingespart werden können.

Moderierte Workshops

Moderierte Workshops sind ein hilfreiches Instrument, um das Wissen und die Kompetenzen von Mitarbeitern/innen, die für die Planung und das Management der IT-Infrastruktur in Ihrem Unternehmen verantwortlich sind, weiter zu entwickeln. Unsere Workshops können in jeder Phase interner IT-Projekte sowie bei der Umsetzung von neuen IT-Strategien und Optimierungsmaßnahmen eingesetzt werden. Dabei stellen wir sicher, dass unsere Moderierten Workshops den höchsten Schulungsstandards und dem neusten Wissensstand entsprechen.